Kölner Assistentinnen Kongress 2019

Assistentinnen-Kongress-QuadratNeben meiner Tätigkeit als Personal- und Lauftrainerin, beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Stress- und Burnoutprävention. Hier coache ich zum einen Klienten im Einzelcoaching, gehe aber auch in Betriebe und arbeite dort mit Einzelpersonen und Teams.

Nach einigen sehr intensiven Teamtrainings in verschiedenen Betrieben im Laufe dieses Jahres, steht auch für 2019 bereits das erste spannende Projekt auf dem Plan. Im Rahmen des Kölner Assistentinnen Kongresses 2019, werde ich mich dem Thema Stressmanagement und Burnoutprävention widmen und ganz konkrete Handlungsempfehlungen geben.

Dieser Kongress ist für alle Mitarbeiter im Assistenz- und Sekretariatsbereich sehr zu empfehlen - viel Wissen und noch mehr Networking in einem tollen Rahmen. Schaut Euch doch gerne einmal das Programm an und sprecht mich bei Interesse sehr gerne an!

 

Weitere Infos zum Programm und die Anmeldung finden Sie hier.

________________________________________

 

Laufschule

Laufschule-2Die Laufschule ist ein ausgesprochen wichtiges, aber oftmals vernachlässigtes Lauftraining, das für einen kraftvollen und sauberen Laufstil unerlässlich ist.

In 60 intensiven Minuten arbeiten wir unter anderem mittels verschiedener Übungen aus dem LaufABC an einem effizienten, ökonomischen und gesunden Bewegungsablauf. Wir widmen uns Themen wie z.B. Körperhaltung, Körperspannung, Fußaufsatz und Schrittfrequenz und erlernen wichtige Übungen zur Schulung der Lauftechnik.

 

Aktuelle Termine:

Samstag, 09.02.2019 von 12.00 bis 13.00 Uhr

Samstag, 16.03.2019 von 14.00 bis 15.00 Uhr

Samstag, 27.04.2019 von 12.00 bis 13.00 Uhr

Samstag, 11.05.2019 von 11.30 bis 12.30 Uhr

 

WO: Sportanlage Schillerwiese, Eichenstraße 58a, 45133 Essen

KOSTEN: 1 x 60 Minuten 15,- Euro inkl. MwSt. p.P.

 

Dieser Kurs richtet sich an sportgesunde Läufer jeder Leistungsklasse. Maximal 20 Teilnehmer!

Bitte hier anmelden!

________________________________________

  

Laufkurs Schwerpunkt Lauftechnik (und Vertiefungskurs)

LaufkursDieser Laufkurs richtet sich an Läufer, die in einer kleinen Gruppe ihre Lauftechnik schulen und intensiv an ihrem Laufstil arbeiten möchten.

Ein kraft- und gelenkschonender, sowie ökonomischer Laufstil ist Grundlage für ein gesundes und verletzungsfreies Laufen. Viele Läufer, die erst in späteren Jahren zum Laufsport gefunden und keine leichtathletische Erfahrung haben, tun sich hier oft schwer. Auch durch Verletzungen schleichen sich manchmal Schonhaltungen und Fehler im Bewegungsablauf ein, die sich verfestigen und langfristig zu neuen Verletzungen oder Beschwerden führen können. Durch eine Verbesserung und Ökonomisierung des Laufstils lassen sich Beschwerden vermeiden und oftmals lässt sich zudem die Leistungsfähigkeit deutlich steigern.

In einer kleinen Gruppe nehmen wir Euren Laufstil unter die Lupe. Wir arbeiten gezielt, intensiv und kontinuierlich an Euren ganz individuellen Herausforderungen.

Starten werden wir nach einem Kennenlern- und Infoabend mit einer individuellen Laufstilanalyse und einer Festlegung des persönlichen Ziels. In 8 x 90 Minuten Lauftraining feilen wir anschließend konzentriert an Eurer Lauftechnik. Für Eure Läufe zwischen den gemeinsamen Trainings erarbeiten wir Übungen, die das Gelernte verfestigen. Für Rückfragen stehe ich Euch während des Kurses jederzeit zur Verfügung.

Der Kurs in Kürze:
• Kennenlernen und erste Infos am 8. März 2019
• 8 x 90 Minuten Lauftraining
• Trainingsempfehlungen für die Verfestigung des Gelernten
• Teilnehmerzahl: mindestens 5, maximal 10 TN
• Kosten: 180,- Euro zzgl. MwSt. p.P.

 

Start Frühjahr 2019: Infoabend am 8. März 2019 um 18.00 Uhr

Trainingstermine:

Freitagabend um 18.00 Uhr und Samstagvormittag um 9.30 Uhr

(15./16.3., 22./23.3., 29./30.3., 5./6.4., 12./13.4., 3./4.5., 10./11.5., 17./18.5.)

Sollten sich zwei Gruppen bilden, trainieren wir am Freitagabend und am Samstagvormittag im Wechsel. Es gibt dann immer die Möglichkeit die Trainingstage zu tauschen.

Die genauen Uhrzeiten und Termine werden mit der Gruppe nochmal final durchgesprochen.

 

Bitte hier anmelden!

 

Start und Trainingstermine des Vertiefungskurses:

Mitte 2019, im Anschluss an den Lauftechnikkurs

Im Vertiefungskurs werden Themen wie Körperhaltung, Bewegungsablauf, Sprinttechnik(training), Krafttraining und Koordinationstraining, aufbauend auf den Inhalten des Lauftechnikkurses, vertiefend behandelt.

________________________________________

 

Traillauf - Kraft, Koordination, Kondition - für Einsteiger und Fortgeschrittene

TrailTraillauf ist eine interessante Möglichkeit Kraft, Koordination, Körperwahrnehmung und Ausdauer zu schulen.

Auch routinierte Läufer finden in diesem Lauf ein abwechsungsreiches Training, das eine sehr gute Ergänzung zum alltäglichen Lauftraining darstellt.

Wir verlassen die - im wahrsten Sinne des Wortes - ausgetretenen Pfade und erkunden etwas abseits, die kleinen, versteckten und spannenden Wege über Stock und Stein.

Durch unterschiedliche und schnell wechselnde Bodenbeschaffenheiten, trainieren wir viele große und vor allem auch meist wenig beachtetet kleine Muskeln, unsere Koordination und Körperwahrnehmung. Ein ständiger Wechsel zwischen bergauf und bergab trainiert Kraft und Ausdauer.

Traillauf macht Spaß! Die Wege durch die Natur sind wunderschön und einfach zum genießen. Ein Traillauf macht ganz nebenbei den Kopf frei, baut Stress ab und bringt eine wundervolle Abwechslung in den täglichen Trott.

 

Aktuelle Termine: 

Samstag, 09.02.2019 von 10.00 bis ca. 11.00 Uhr (Baldeneysee)

Samstag, 02.03.2019 von 10.00 bis ca. 11.00 Uhr (Uhlenhorst)

Samstag, 16.03.2019 von 12.00 bis ca. 13.00 Uhr (Baldeneysee)

Samstag, 27.04.2019 von 10.00 bis ca. 11.00 Uhr (Uhlenhorst)

Samstag, 11.05.2019 von 13.30 bis ca. 14.30 Uhr (Uhlenhorst)

 

TREFFPUNKT:

Baldeneysee: Regattaturm am Baldeneysee, Freiherr-vom-Stein-Straße 206a, 45133 Essen

Uhlenhorst: Parkplatz am Rundweg, 47057 Duisburg (das ist ein kleiner Weg, der vom Uhlenhorstweg abgeht)   

KOSTEN: 1 x 60 Minuten 15,- Euro inkl. MwSt. p.P.

 

Teilnehmen kann jeder sportgesunde Läufer, der bereits über eine gewisse Grundlagenausdauer verfügt.  

Laufumfang: je nach Gruppenzusammensetzung 5 - 8 km mit einigen Höhenmetern  

Lauftempo: ruhig

Bitte hier anmelden!

________________________________________

 

Einsteiger Wettkampfkurs

2018120312564610720Der Einsteiger-Wettkampfkurs richtet sich an Hobby-Läufer, die bereits über erste Lauferfahrungen verfügen, 30 Minuten am Stück laufen können, und nun einmal ihren ersten Wettkampf ins Auge fassen möchten.

Nach einer kurzen Analyse des aktuellen Leistungsstandes erfolgt eine Trainingsplanung mit Definition einer realistischen Zielzeit. Anhand dieses Plans, ergänzt durch eine gemeinsame Laufeinheit pro Woche, trainieren wir gemeinsam auf den ersten Wettkampf hin. Hierfür habe ich einen kleinen aber feinen Wettkampf am 1. Mai ins Auge gefasst, den Mettmanner Bachlauf (5km), den wir dann gemeinsam bestreiten werden.

Kurz zusammengefasst:

Start des Kurses: 23. Januar 2019 (ein Einstieg ist auch in den laufenden Kurs möglich)
Ziel: 5km-Lauf beim Mettmanner Bachlauf am 1. Mai 2018

Inhalte:
- Bestimmung des Leistungsstands
- Trainingsplanung darauf aufbauend
- 12 gemeinsame Trainingseinheiten
- gemeinsamer Wettkampf
- viel Wissenswertes rund um das Thema Wettkampf - Trainingsplanung, Lauftechnik, Ausrüstung, Vorbereitung auf einen Wettkampf, der Wettkampftag, usw.

Zielgruppe:
Hobbyläufer, die 30 Minuten am Stück laufen können und gerne unter Anleitung ihren ersten Wettkampf laufen möchten.

Kosten: 179,- Euro zzgl. MwSt. p.P. (plus Startgebühren)
Ort: Essen-Haarzopf (sehr gut erreichbar)

 

Maximale Gruppengröße: 12 Teilnehmer.

Bitte hier anmelden!

________________________________________

 

Laufspezifisches Stabilitäts- und Techniktraining

StabiseminarSchwache Muskulatur = schwache Leistung!

Für ein effizientes, ökonomisches und verletzungsfreies Laufen ist eine gut trainierte Muskulatur nötig. Während Läufer ihre Beinmuskulatur mit regelmäßigen Läufen gut trainieren, vernachlässigen sie gleichzeitig Muskelpartien, die beim Laufen eine ebenso große Rolle spielen: die gesamte Core-Muskulatur.

Stabitraining? Nichts wie weg!

Damit sind eine schlechte Körper-/Laufhaltung, Fehlbelastungen und Verletzungen oftmals vorprogrammiert.

Für gute Trainingsergebnisse sind neben dem eigentlichen Training auch das richtige Aufwärmen und die Regeneration von entscheidender Bedeutung.

Weiter, länger, schneller, ... besser? Nicht unbedingt!

Ein Laufkurs von A - wie Aufwärmen bis Z - wie Ziel.

- viel Praxis, etwas Theorie

- Aufwärmen und Vorbereiten auf eine Laufeinheit

- Lauf ABC

- Stabitraining - ein MUSS für Läufer

- Das, was wir eigentlich wollen: LAUFEN!

- Laufspezifische Dehnübungen

- Faszientraining

 

Aktuelle Termine:

Dieses Seminar macht Winterpause. Sobald die Temperaturen wieder steigen, finden Sie hier neue Termine. Eine gute Alternative für das Wintertraining ist die Laufschule.

WO: Sportanlage Schillerwiese, Eichenstr. 58 a, 45133 Essen

KOSTEN: 1 x 90 Minuten 18,- Euro inkl. MwSt. p.P.

 

Teilnehmen kann jeder sportgesunde Läufer.

Maximale Gruppengröße: 20 Teilnehmer.

Bitte hier anmelden!

________________________________________

 

Natural Bootrun und Power Bootcamp 

Bootrun

 

Natural Bootrun:

Montags 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz neben der Schule Haarzopf, Raadter Straße

Power Bootcamp:

Termine für Gruppentrainings nach Absprache

 

 

 

Der Natural Bootrun - Natürlich fit!

Beim Natural Bootrun stehen der Aufbau einer grundlegenden (Kraft-)Ausdauer und einer allgemeinen Fitness im Vordergrund. Er ist der ideale Einstieg in ein Ganzkörpertraining und kombiniert ein moderates Lauftraining mit ersten Kräftigungsübungen aus dem klassischen Bootcamp. Im Rahmen einer ca. 3-5 km langen, attraktiven Laufrunde (in ruhigem Tempo), nutzen wir alles, was uns die Umgebung bietet, um zwischen den (kurzen) Laufetappen die Muskulatur zu kräftigen. Bänke, Geländer, Zäune, Treppen, Hügel & Co. – wir werden nichts verschonen und nutzen jedes sich bietende Trainings"gerät"! Durch die Kombination von Ausdauer- und Krafttraining erreichen wir optimale Fitnesseffekte: der Körper wird gekräftigt und gestrafft und das Herz-Kreislaufsystem und der Stoffwechsel laufen auf Hochtouren.

Für den Natural Bootrun benötigen Sie lediglich eine leichte Grundfitness und die Bereitschaft, sich mit viel Spaß auf ein kreatives Training einzulassen.

Maximale Gruppengröße: 12 Teilnehmer

Dauer: 60 Minuten

Preis: Abrechnung nach Länge des Kurses; 14,- Euro/Einheit zzgl. MwSt. p.P.

Bitte hier anmelden!

 

Power Bootcamp - Mit maximalem Spaß geben wir Gas!

Beim Power-Bootcamp holen wir das Letzte aus unseren Muskeln raus. Hier bleiben wir an einem Ort und absolvieren ein hochintensives, spannendes Functional Training mit Kleingeräten wie Battle-Ropes, Tubes und Power Bands, Kettle Bells, Sandsäcken und vielem mehr. Aber auch das Training mit dem eigenen Körpergewicht wird nicht vernachlässigt. Ein Mix aus Kraftausdauertraining, Core-Training, Functional Training, HIT-Einheiten und Zirkeltraining fordert Ihren gesamten Körper und bringt maximale Effekte für Kraft, Ausdauer und Energieverbrauch – die anschließende Dusche werden Sie sich verdienen ;-)!

Das Power Bootcamp fordert die Muskulatur Ihres ganzen Körpers. Die Intensität lässt sich jedem Fitnesslevel anpassen und bringt für Anfänger und Fortgeschrittene optimale Effekte. Das Training mit ungewöhnlichen Geräten macht extremen Spaß und lässt so manche Anstrengung nur halb so groß erscheinen. Spaß, frische Luft und forderndes Training bieten eine optimale Alternative zum Fitnesstudio.

Wagen Sie sich doch einmal an etwas Neues! Das Power Bootcamp ist für alle Fitnesslevel geeignet!

Bitte beachtet:

Die Vollmond- und Büdchenlauftreffs sind von mir privat organisierte Läufe, die in einem für mich überschaubaren Rahmen bleiben werden. Aus diesem Grund werde ich die Größe der Lauftreffs ggf. begrenzen. Ich bin kein Veranstalter und übernehme keine Haftung für Schäden jeglicher Art. Ihr nehmt an den Läufen auf eigene Verantwortung teil und seid nicht versichert. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

 

Vollmondlauftreff April zur Halde Haniel in Bottrop

HanielVollmond ➕ Laufen ➕ Halde Haniel ✔ ein unvergesslicher Nachttrail im April

Wir starten am 19. April 2019 um 19.00 Uhr (Treffpunkt ist der Parkplatz von Prosper Haniel. Fürs Navi: Birkhahnweg, Ecke Fernewaldstraße in 46242 Bottrop, dann sieht man direkt den Parkplatz) und erleben einen wunderschönen Vollmondlauftreff auf der Halde Haniel. Die Strecke ist profiliert. Wir laufen in ruhigem Tempo und genießen einen Lauf, den man sich sicher nicht allzu oft gönnt. Streckenlänge rund 8km.

Bitte bringt auf jeden Fall eine Stirn-, Brust- oder Taschenlampe mit! Die Schuhe sollten ein gutes Profil haben.

Bei ausreichender Beteiligung laufen wir in mehreren Gruppen. Das Tempo ist insgesamt ruhig und bestens geeignet zum genießen, Menschen kennenlernen und plaudern.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmen können sportgesunde Läufer.

Du solltest 60 bis 90 Minuten am Stück laufen können und Dich an ein profiliertes Gelände trauen.

Bitte hier anmelden.

________________________________________

 

Vollmondlauftreff im März im Landschaftspark Duisburg Nord (keine Anmeldung mehr möglich!)

LapaduVollmond ➕ Laufen ➕ Landschaftspark Duisburg ✔ ein bunter Abend im März

Wir starten am 21. März 2019 um 19.00 Uhr am Haupteingang des Parks (Emscherstraße 71,47137 Duisburg), laufen in langsamem Tempo durch den Landschaftspark Duisburg Nord und genießen einen wundervollen Blick auf den Vollmond und die wundervolle Industriekulisse. Streckenlänge maximal 10km.

Bitte bringt wenn möglich eine Stirn-, Brust- oder Taschenlampe mit!

Bei ausreichender Beteiligung laufen wir in mehreren Gruppen. Das Tempo ist insgesamt ruhig und bestens geeignet zum genießen, Menschen kennenlernen und plaudern.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmen können sportgesunde Läufer.

Du solltest 60 Minuten am Stück laufen können.

 

EINE ANMELDUNG FÜR DIESEN LAUFTREFF IST LEIDER NICHT MEHR MÖGLICH!

________________________________________

 

Vollmondlauftreff im Februar auf Zeche Zollverein in Essen (keine Anmeldung mehr möglich!)

ZollvereinVollmond ➕ Laufen ➕ Zeche Zollverein
✔ ein kultiger Abend im Februar

Wir starten am 19. Februar 2019 um 19.00 Uhr zu einem Vollmondlauf auf der Zeche Zollverein in Essen (fürs Navi: Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen, Treffen direkt vor dem Haupteingang). Auf unserer Runde über das Gelände erleben wir eine der schönsten Zechen des Ruhrgebiets mit ihren gewaltigen Bauten und erleben hautnah, wie sehr diese Industrieanlagen unseren Pott prägen und ausmachen. Und ganz sicher wird das wundervolle UNESCO Weltkulturerbe wohlwollend vom Vollmond beschienen. 😊
Die Strecke ist flach, Streckenlänge rund 8km.

Bitte bringt wenn möglich eine Stirn-, Brust- oder Taschenlampe mit!

Bei ausreichender Beteiligung laufen wir wie gehabt in mehreren Gruppen. Das Tempo ist insgesamt ruhig und bestens geeignet zum genießen, Menschen kennenlernen und plaudern.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmen können sportgesunde Läufer.

Du solltest 60 Minuten am Stück laufen können.

 

EINE ANMELDUNG FÜR DIESEN LAUFTREFF IST LEIDER NICHT MEHR MÖGLICH!

________________________________________

 

Vollmondlauftreff im Januar zum Geleucht auf der Halde Rheinpreußen in Moers

Wolf-Ademeit04-2Vollmond ➕ Laufen ➕ Halde Rheinpreußen
✔ ein leuchtender Abend im Januar

Treffpunkt ist der Firmenparkplatz der Firma INEOS (links), Römerstaße 733, 47443 Moers

Wir starten am 21. Januar 2019 um 19.00 Uhr zu einem Vollmondlauf auf die wunderbar beleuchtete Halde Rheinpreußen in Moers. Ziel des Laufs ist das "Geleucht", eine überdimensionale, für den Bergbau typische Grubenlampe, die durch eine tolle Lichtinstallation weithin sichtbar erstrahlt. Von hier aus genießen wir den Blick auf das Ruhrgebiet und natürlich auf den Vollmond!
Die Strecke ist profiliert, Streckenlänge rund 8km.

Bitte bringt wenn möglich eine Stirn-, Brust- oder Taschenlampe mit!

Bei ausreichender Beteiligung laufen wir wie gehabt in mehreren Gruppen. Das Tempo ist insgesamt ruhig und bestens geeignet zum genießen, Menschen kennenlernen und plaudern.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmen können sportgesunde Läufer.

Du solltest 60 Minuten am Stück laufen können.

 

Das schöne Bild ist von Wolf Ademeit und steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

________________________________________

 

Vollmondlauftreff im Dezember zum Tiger & Turtle in Duisburg

Tiger-and-TurtleVollmond ➕ Laufen ➕ Tiger & Turtle ✔ ein glitzernder Vorweihnachtsabend im Dezember

Wir starten am 22. Dezember 2018 um 19.00 Uhr (Treffpunkt und Adresse fürs Navi: Ehingerstraße 117, Duisburg - parken könnt Ihr entlang der Ehingerstraße) und erleben einen vorweihnachtlichen Achterbahn-Lauf zum Tiger & Turtle in Duisburg, hoffentlich wohlwollend vom Mond beschienen... Die Strecke ist leicht profiliert. Wir laufen wie auch bei den vergangenen Läufen in ruhigem Tempo. Streckenlänge max. 8 km.

Bitte bringt wenn möglich eine Stirn- Brust- oder Taschenlampe mit!

Bei ausreichender Beteiligung laufen wir in mehreren Gruppen. Das Tempo ist insgesamt ruhig und bestens geeignet zum genießen, Menschen kennenlernen und plaudern.

Die Teilnahme ist kostenlos.

________________________________________

  

Vollmondlauftreff November 2018 zum Tetraeder in Bottrop

TetraederVollmond ➕ Laufen ➕ Tetraeder ✔ ein funkelnder Abend im November

Wir starten am 23. November 2018 um 19.00 Uhr am Alpincenter Bottrop, laufen in langsamem Tempo zum Tetraeder und genießen dort einen wundervollen Blick auf den Vollmond und das funkelnde Ruhrgebiet. Die Strecke ist profiliert und beinhaltet einige Treppen! Länge rund 7km.

Bitte bringt wenn möglich eine Stirn-, Brust- oder Taschenlampe mit!

Bei ausreichender Beteiligung laufen wir wie gehabt in mehreren Gruppen. Das Tempo ist insgesamt ruhig und bestens geeignet zum genießen, Menschen kennenlernen und plaudern.

Die Teilnahme ist kostenlos.

________________________________________

 

Vollmondlauftreff Oktober 2018 auf der Halde Hoheward in Herten

Halde-Hoheward-2Vollmond ➕ Laufen ➕ Halde Hoheward ✔ ein funkelnder Abend im Oktober

Wir starten am 24. Oktober 2018 um 19.00 Uhr (den genauen Treffpunkt sage ich Euch rechtzeitig vorher), laufen in langsamem Tempo um und auf die Halde Hoheward, eine der höchsten Halden im Ruhrgebiet. Und wo könnte man den Vollmond und den Sternenhimmel besser genießen, als beim schon von weitem sichtbaren Horizont-Observatorium mitten auf der Halde. Die Streckenlänge wird 8 bis maximal 10 km betragen.

Bitte bringt wenn möglich eine Stirn-, Brust- oder Taschenlampe mit!

Das Tempo ist insgesamt ruhig und bestens geeignet zum genießen, Menschen kennenlernen und plaudern. Wir warten zwischendurch immer wieder auf langsamere Läufer und achten drauf, dass jeder mitkommt. Niemand wird alleine laufen!

Die Teilnahme ist kostenlos.

________________________________________

 

 

 

20190201101453

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

20190201101711